Autorin

Claudia Wenk Santana, gebürtige Hamburgerin, lebt heute in Schleswig-Holstein, dem Land zwischen den Meeren. Sie ist nicht nur dem Norden verbunden, sondern auch dem Alentejo in Portugal, der Heimat ihrer angeheirateten Familie. Ihre Bücher schreibt sie daher auch unter Claudia Wenk und Claudia Santana.

 

Von ihr erschienen mehrere Kurzkrimis in Anthologien. 2015 erhielt sie den Publikumspreis des schleswig-holsteinischen Krimifestivals KrimiNordica.

 

2018 veröffentlichte sie einen Mallorca-Krimi im Emons Verlag.

 

Im Februar 2020 startet ihre portugiesische Krimireihe mit Schauplatz Sines im Aufbau Verlag. Der zweite Band folgt im Herbst 2020.

 

Ohne Mord geht es im Sommer 2022 und Herbst/Winter 2022/23 mit zwei Romanen bei Bastei Lübbe weiter.

 

Claudia Wenk Santana gibt außerdem Schreibseminare und ist Mitglied im Hamburger writers' room und dem SYNDIKAT e.V.